Stemmer: Neuemission mit Potenzial?

Am 09.März habe ich die Neuemission Stemmer zu 39,38 € für mein Wikifolio gekauft. Das war der 9. Handelstag an der Börse. Nachdem die Aktie bereits am 8. März über das bisherige Top im Schlusskurs bei 37,70 € gesprungen ist, wurde das Kaufsignal am Folgetag durch einen weiteren Kursanstieg bestätigt.

Interessant ist, dass der Spread während des Kursanstieges plötzlich von 0,5% auf über 3% anstieg. Waren hier tatsächlich so wenige Käufer oder Verkäufer im Markt oder wurden die Makler plötzlich unsicher oder gierig?
Ich habe einen engen Spread von ca. 0,7% erwischt.

Die Neuemission Stemmer nach 12 Handelstagen

 

Mit Neuemissionen ist noch weniger zu spaßen als mit gewöhnlichen Aktien: Hier kann man sich gewaltig die Finger verbrennen oder aber einen guten Lauf hinlegen. Chance und Risiko liegen meiner Meinung nach noch dichter als sonst beieinander.

Im Chart habe ich drei mögliche Unterstützungen eingezeichnet:

  • Das Top des ersten Handelstages
  • Das Verlaufstief des zweiten Handelstages, das nie wieder erreicht wurde
  • Den ersten Kurs

Die weitere Kursentwicklung bei Stemmer dürfte in erster Linie von zwei Faktoren abhängen:

Die ersten Zahlen kommen laut Unternehmenshomepage im April, was ziemlich ungenau ist.

Der aktuell recht volatile Gesamtmarkt hat auch einen großen Einfluss.

Positiv stimmt, dass Stemmer in gewisser Weise ebenfalls im Bereich maschinelles Sehen tätig sind. Außerdem ist die Firma bereits seit vielen Jahren am Markt und Gewinne macht. Im Bereich maschinelles Sehen tummeln sich auch die Börsenstars Isra und Basler. Negativ: Die IR-Seite des Unternehmens ist sehr schwach. So etwas wenig Aussagekräftiges muss man suchen!

 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder andere Wertpapiere die in diesem Artikel besprochen werden, befinden sich möglicherweise im Privatdepot oder Wikifolio des Autors. Er kann diese jederzeit und ohne darüber zu informieren kaufen oder verkaufen.

Die Charts wurden sorgfältig analysiert. Trotzdem stellt die Analyse lediglich die persönliche Sicht des Autors dar und kann fehlerhaft sein. Vor jeder Anlageentscheidung sollten Leser sich daher selbstständig über die besprochene Aktie informieren und eigenständig entscheiden.
Die hier genannten Instrumente und bereitgestellten Informationen stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Der Kauf von Wertpapieren kann zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen.
Rechtsansprüche jeglicher Art, insbesondere im Falle auftretender Verluste, die durch den Kauf der besprochenen Wertpapiere entstehen, sind ausgeschlossen.

  • Zum Sprachführer hinzufügen
    • Keine Wortliste für Deutsch -> Deutsch…
    • Eine neue Wortliste erstellen…
  • Kopieren

2 Gedanken zu „Stemmer: Neuemission mit Potenzial?“

  1. Diese Spekulation ging schief: Dem allgemeinen Abwärtssog konnte sich die Aktie nicht entziehen, ich habe zu 35,60 € mit knapp 10% Verlust aus dem Wikifolio verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.